„50 Jahre Mazda in Deutschland“ – 50 Fahrzeuge im Mazda Classic – Automobil Museum Frey in Augsburg

59
Frei (auf vier Rädern) nach Wolfgang Borchert ("Draußen vor der Tür"): Mazda classic highlights 2022. © Copyright Mazda Deutschland, BU: Stefan Pribnow

Augsburg, Berlin, Deutschland (Roads’R’Us). „50 Jahre Mazda in Deutschland“, also in der zerkleinerten Kleindeutschen Lösung mit dem Kürzel BRD, sollen gefeiert werden. Das geht nicht ohne Reminiszenz und Retro, jedenfalls nicht gut.

Und so werde laut einer Presse-Information der Mazda Motors Deutschland GmbH mit Sitz ins Leverkusen vom 4.5.2022 in einer Sonderausstellung im Mazda Classic – Automobil Museum Frey in Augsburg „auf ein halbes Jahrhundert voller Kultmodelle und technischer Innovationen“ zurückgeblickt. Wir blicken in die Pressemmitteilung und lesen: „Historische Modelle wie der Mazda 1300, der 818 oder der RX-3, die den Weg der Marke auf dem deutschen Automobilmarkt von 1972 bis heute entscheidend mitgeprägt haben, will das Museumsteam rund um die Inhaber-Familie Frey präsentieren. Parallel dazu erwartet die Besucher eine besondere Modellbauausstellung voller Mazda Miniaturmodelle aus aller Welt. Die Eröffnung der Sonderausstellung ist für Mitte Mai geplant.

Neben der Sonderausstellung zeigt das Mazda Classic – Automobil Museum Frey in Augsburg Mazda Modelle aus der über 100-jährigen Geschichte des japanischen Unternehmens: vom ersten Mazda Pkw R360 Coupé aus dem Jahr 1960 bis hin zum Mazda Cosmo Sport 110 S, dem weltweit ersten Fahrzeug mit Zweischeiben-Kreiskolbenmotor. Das Museum mit rund 50 Fahrzeugen ist aus einer der weltweit größten privaten Sammlungen entstanden und befindet sich mitten in der Augsburger Innenstadt (Wertachstraße 29b, 86153 Augsburg). Es ist montags bis donnerstags von 12 bis 17 Uhr und freitags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.“

Mazda Classic – Automobil Museum Frey

Adresse: Wertachstraße 29b, 86153 Augsburg

Kontakt: Telefon: 082142060730

Heimatseite: mazda-classic-frey.de

Vorheriger ArtikelKraftwagen und Klassik-Konzerte? Das geht und darauf fahren Freunde der Freiluftkultur in Berlin ab
Nächster ArtikelMotor, Roller, Macht – Forza 350, ein Motorroller von Honda