Serienstart für den Elektrobus eCitaro – Erstes voll elektrisches Daimler-Fahrzeug für den ÖPNV läuft vom Band

365
Mercedes-Benz eCitaro
Mercedes-Benz eCitaro mit vollelektrischem Antrieb, Exterieur, anthrazit metallic, 2 x elektrischer Radnabenmotor, 2 x 125 kW, 2 x 485 Nm, LED-Scheinwerfer, Länge/Breite/Höhe: 12.135/2.550/3.400 mm, Beförderungskapazität: 1/86. © Daimler AG

Berlin, Deutschland (Roads’R’us). Es ist soweit: Der erste voll elektrische Stadtbus eCitaro von Mercedes-Benz feierte vor kurzem seine Weltpremiere in Mainz und gleichzeitig seinen Serienstart. Der vollständig aufgeladene Bus bietet eine garantierte Reichweite von 150 Kilometern und wird für die Beförderung von bis zu 80 Personen im Nahverkehr eingesetzt. Androhungen von Fahrverboten für Diesel-Pkw in…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Roads’R’Us.
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelDer Peugeot 5008 gefällt im neuen SUV-Stil – Zweite Generation hat Abschied vom Van-Status genommen
Nächster ArtikelDer Combo kommt in der Nutzfahrzeug-Version – Der Opel Combo Cargo feierte auf der IAA in Hannover Weltpremiere