15.9 C
Berlin
01.10.2023 23:07

Buy now

„Route 66. Ein Roadtrip durch das automobile Herz der USA“ von André Poling und Sabine Weiß

Berlin, Deutschland (Roads’R’Us). Der 208 Seiten und 300 Fotografien umfassende Bildband mit dem Titel „Route 66“ und dem Untertitel „Ein Roadtrip durch das automobile Herz der USA“ von André Poling und Sabine Weiß, der im November 2022 im Motorbuch-Verlag erschienen ist, läßt die Temperaturen steigen. Das blättern durch die kunterbunten Seiten löst Reisefieber aus, jedenfalls bei mir.

Welcher Auto- und Motorradfahrer mit Benzin oder Diesel im Tank möchte nicht einmal im Leben die ursprünglich 2 451 Meilen (3 945 Kilometer) lange Highway genannte Fernstraße der VSA von Chicago im VS-Bundesstaat Illinois, bis nach Santa Monica/Los Angeles im von Yankee-Imperialisten im Krieg gegen die VMS eroberten VS-Bundesstaat Kalifornien fahren und zurück?! Bekanntlich existierten in den VSA schon Eisenbahnstrecken von Ost nach West, bevor erst der Lincoln Highway und dann die Route 66 zu echten befestigten Fernstraßen wurden.

Beim Motorbuch-Verlag heißt es zum beachtlichen Bildband, daß „Chrom und Asphalt – die Route 66 und ihre Fahrzeuge“ zusammengehören würde und „an kaum einem anderen Ort … das automobile Erbe der USA so präsent wie auf der weltberühmten Ost-West-Route“ sei. Von André Poling sind sehenswerte Fotografien im Buch, wobei sie autolastig sind und nicht eine Reiselektüre mit Fotografien von Land und Leute, Natur und Kultur bebildern. Die Texte steuerte Sabine Weiß bei. Zudem hat Sönke Priebe Texte über Automobile beigesteuert. Vor allem für alte weiße Männer, die Verbrennungsmotoren und Autos mögen sowie wahre Geschichte und schöne Geschichten schätzen, dürfte der Bildband eine Bereicherung sein.

Bibliographische Angaben:

André Poling und Sabine Weiß, Route 66. Ein Roadtrip durch das automobile Herz der USA, 208 Seiten, 300 Bilder, Bildband, Bindung: fester Einband, Format: 230 mm x 265 mm, Verlag: Motorbuch im Konzern Paul Pietsch Verlage GmbH & Co. KG, Stuttgart, 1. Auflage: 2022, ISBN: 978-3-613-04436-4, Preis: 29,90 EUR (Deutschland)

Anzeige:

Eine echt authentische Reise auf der Route 66 bietet Retroreisen an. Bei Retroreisen wird kein Etikettenschwindel betrieben, sondern die Begriffe Sustainability, Fair Travel und Slow Food werden großgeschrieben, so groß wie es geht.

Related Articles

Stay Connected

13,532FansGefällt mir
3,876FollowerFolgen
6,989AbonnentenAbonnieren
- Anzeige -spot_img

Latest Articles

Cookie Consent mit Real Cookie Banner