Hüttengaudi und Fahrspaß am Saimaa

466
© Foto: Christian Rödel, BU: Stefan Pribnow

Saimaa, Finnland (Roads’R’Us). In Finnland gibt es keine Parkplatzprobleme vor oder neben einem Moekki, wie Ferienhaus auf Finnisch heisst. Selbst unser bulliger Tiguan von VW findet locker Platz vor der Terrasse.

Der sorgt mit seinem Zweiliter-Diesel mit Direkteinspritzung und Turbo, 147 kW/200 PS, maximales Drehmoment: 400 Nm bei 1.750 – 3.500 U/min für Fahrspaß.

Mit seinem Allradantrieb bringt er die Kraft auf alle vier Räder. Laut Papier würde man damit von 0 auf 100 km/h in 7,5 Sekunden kommen. Alle Achtung. Das auf Eis und Schnee zu testen, das macht Spaß. Fahrspaß!

Beachtlich ist auch, dass man sich um die Schaltung kaum zu kümmern braucht. Für die richtigen Gänge im Gelände sorgt eine Siebengang-Doppelkupplungsautomatik.

Nebenbei bemerkt solle der Normverbrauch laut Hersteller bei 5,4 Liter/100 Kilometer und der CO2-Ausstoß bei 143 g/km liegen. Der VW-Tiguan erfüllt die Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM.