Reisehinweise – Serie: Gotland, mehr als nur ein Kalkstein-Plateau (Teil 10/10)

171
Gotland mit der G-Klasse. © Foto: Dr. Peer Schmidt-Walther, Aufnahme: Gotland, 6.2.2022

Gotland (Roads’R’Us). Abschließend zur Serie „Gotland, mehr als nur ein Kalkstein-Plateau“ folgen nun Reisehinweise. Gotland allgemein: www.gotland.com; Sudersands Semesterby (div. Hütten, Camping etc.: www.sudersand.se; Fähre: Preis inkl. PKW (Rostock-Visby): ab 125 Euro, Fußgänger ab 45 Euro. MS „Drotten“ (ex „Gotland“): Baujahr: 2003; Werft: GSI, China; Länge: 196,10 m; Breite: 25,6 m; Tiefgang: 6,4 m; BRZ:…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Roads’R’Us.
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelDas goldene Kalksteinfundament – Serie: Gotland, mehr als nur ein Kalkstein-Plateau (Teil 9/10)
Nächster ArtikelKraftwagen und Klassik-Konzerte? Das geht und darauf fahren Freunde der Freiluftkultur in Berlin ab