Ein E-Auto mit Stern oder Ein roter „Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+“ vor weißen Windrädern

40
Ein Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+ bei einem Presse-Testfahrten-Term 2021 in Kalifornien, VSA. © Mercedes-Benz AG, Foto Daniel Maurer

Berlin, Deutschland (Roads’R’Us). Windräder wohin das Auge reicht, jedenfalls auf der Fotografie, und davor ein rotes auf mit einem Stern, genauer: ein E-Auto. Noch genauer: ein neuer Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+ mit batterie-elektrischem Antrieb.

Der solle laut einer Pressemitteilung der Mercedes-Benz AG vom 20.12.2021 aus Affalterbach kommen und die „erste vollelektrische“ Kiste im – bitte Anschnallen: Dummdeutsch-Werbenuttensprech! – „Performance-Segment“ sein.

Wohl wahr, man mag nicht weiterlesen. Und Berichten nur nach dem Betrachten, das verbietet sich für echte Berichterstatter von selbst. Ohne richtige Recherche, ohne Probieren und Studieren keine Berichterstattung. Punkt.

Vorheriger ArtikelErhebliche Mängel beim Model 3 und Model S von Tesla – Rückruf für Hunderttausende von E-Autos
Nächster ArtikelVom Pony zum Ioniq oder Hyundai, aber Hallo!