Sonntag, 24/9/2017 | 11:05 CEST
Sie sind hier:  / Autos / Nachrichten / Nutzfahrzeuge / Die Weltpremiere der neuen Hochdecker-Reisebusse Mercedes-Benz Tourismo RHD in der Weltstadt Brüssel
© 2017, Münzenberg Medien, Foto/BU: Stefan Pribnow

Die Weltpremiere der neuen Hochdecker-Reisebusse Mercedes-Benz Tourismo RHD in der Weltstadt Brüssel

Belgien, Brüssel (RoadsRus). Ganz schön grün. Nein, damit ist nicht Brüssel gemeint, das oft gar nicht schön aber bis auf zu wenige Ausnahmen ganz bebaut ist – und in den Bauten leben augenscheinlich nicht nur Belgier, sondern ein Bus. Ein Bus? Mehr als das, denn der Daimler präsentiert hier und heute den nagelneuen Hochdecker-Reisebus Mercedes-Benz Tourismo RHD.

Die berühmte Halle Fünf wird auch Großer Palast genannt. Gebaut wurde das Prachtstück, das auch als Grand Palais oder Eeuwfeestpaleis bekannt ist, für die Weltausstellung 1935 auf einem Hügel über Brüssel. Daimler nutzte den Großen Palast am 19. Juni 2017 für die Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Tourismo RHD. © 2017, Münzenberg Medien, Foto/BU: Stefan Pribnow

Manch einer, der sich vorher informierte, raunt im rustikalen aber Großer Palast genannten Gebäude, das auf den tumben Titel „Halle Fünf“ hört und für die Weltausstellung 1935 in Brüssel auf einem der Hügel über der belgischen Hauptstadt erbaut wurde, der Heyselpark im Norden der Weltstadt wurde also mehr Beton und weniger Grün, dass das nach beinahe 20 Jahren auch mal Zeit wurde.

Glaubt man den gut gekleideten Herren, die für ein paar Dutzend Journalisten aus mehreren Ländern Reden vom Teleprompter ablasen, darunter Florian Martens, Leiter Globale Kommunikation Nutzfahrzeuge der Daimler AG, der alle geladenen Gäste begrüßte und ansonsten moderierte, Gustav Tuschen, Leiter Entwicklung Daimler Buses, Hartmut Schick, Leiter Daimler Buses und Ulrich Bastert, Leiter Vertrieb, Marketing & Customer Services Daimler Buses, dann wurde in „den völlig neu entwickelten Reisebus von Mercedes-Benz … rund 400 Millionen Euro“ für laut Daimler-Presse-Information vom 19. Juni 2017 „Entwicklung und Produktion neuer Reisebus-Generationen von Daimler Busse“ gesteckt.

Das ist eine Menge Moos und vielleicht sehen die Busse deswegen Moosgrün und Mausgrau aus. Mancher flüstert auf den billigen Plätzen der hohen Tribüne „Gallegrün“, doch das soll laut Hersteller Vipergrünmetallic sein. Das wäre geklärt.

Auf die Leistungen der neuen Hochdecker-Reisebusse wurden eingangs hingewiesen, aber nach Speis und Trank mit belgischen Köstlichkeiten noch einmal und zwar detaillierter eingegangen. Dazu demnächst mehr im Fachmagazin RoadsRus. Nur Preise können wir nicht nennen. Danach fragten in großer und kleiner Runde zwar mehrere, doch darauf antwortete keiner.

Hinterlasse eine Nachricht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert als ( Pflichtfeld )

− 3 = 7

Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter von RoadsRus an.
  • Email: redaktion@roadsrus.de
  • Phone: (+49) 30 44323401
  • Fax: (+49) 30 44323402
  • Address: RoadsRus, Redaktion, Dunckerstrasse 4, 10437 Berlin, Deutschland

Kategorien

Letzte Tweets

Bad Authentication data.. Please read document to config it correct.

Photos