Samstag, 25/11/2017 | 4:51 CET
Sie sind hier:  / Autos / Meldungen / Nachrichten / Das neue Cabrio der E-Klasse läuft in Bremen vom Band
© 2017, Daimler AG

Das neue Cabrio der E-Klasse läuft in Bremen vom Band

Bremen, Deutschland (RoadsRus). Ende Juni 2017 war Produktionsstart für das neue E-Klasse-Cabrio im im Mercedes-Benz-Werk in Bremen. Am Ende des diesjährigen Sommers sollen genug dieser Spätsommer in den Autohäusern stehen und also an den Markt gehen.

Was für tolle Technik kommt bei diesem Carbriolet auf die Kunden zu, damit diese Luftsprünge machen?

Nun, das E-Klasse-Cabrio ist ein Viersitzer mit klassischen Stoffverdeck und nur um Millimeter länger und breiter geworden. Auch der Radstand nahm um Millimeter zu. Ob das den Raumkomfort „im Fond deutlich verbessert“, das bleibt abzuwarten und auszuprobieren.

Das serienmäßige Akustik-Stoffverdeck soll sich in 20 Minuten öffnen und schließen und einen „sehr guten Klima- und Geräuschkomfort“ bieten. Mehr als „sehr gut“ geht nicht. Wir sind gespannt auf das „im Innenraum … leiseste Cabriolet im Wettbewerbsumfeld“.

Das Cabrio der E-Klasse wird mit Benzin- und Dieselantriebe mit ECO Stopp-Start-Funktion ausgestattet, laut Presse-Information der Daimler AG vom 28. Juni 2017 „erstmals als auch in Verbindung mit dem permanenten Allradantrieb 4MATIC und alle mit dem Neungang-Automatikgetriebe 9G‑TRONIC“.

Das und vieles mehr wie „das elektrische Windschottsystem AIRCAP und die Kopfraumheizung AIRSCARF Open Air“ sowie sonnenreflektierendes Leder“ steigert den Komfort bei direkter Sonneneinstrahlung“ klingt vielversprechend.

Und weil das Cabrio eines der E-Klasse ist, würden alle Neuerungen der E‑Klasse-Limousine wie beispielsweise „Widescreen-Cockpit, Touch Control Buttons auf dem Lenkrad, umfassende Smartphone-Integration, das erweiterte Fahrassistenz-Paket, der Remote Park-Pilot, Car-to‑X-Kommunikation, die Luftfederung AIR BODY CONTROL sowie MULTIBEAM LED-Scheinwerfer“ geboten. Gut so!

Hinterlasse eine Nachricht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert als ( Pflichtfeld )

44 − 40 =

Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter von RoadsRus an.
  • Email: redaktion@roadsrus.de
  • Phone: (+49) 30 44323401
  • Fax: (+49) 30 44323402
  • Address: RoadsRus, Redaktion, Dunckerstrasse 4, 10437 Berlin, Deutschland

Kategorien

Letzte Tweets

Bad Authentication data.. Please read document to config it correct.

Photos